Wer ist ‘English Edit proofreading’?

Ein kurzer Lebenslauf – Damian Randle

Mein Tätigkeitsschwerpunkt ist das Korrekturlesen von Texten für das wissenschaftliche Umfeld, früher unter dem Namen English Edit Sardegna – und nun unter English Edit UK. Insbesondere habe ich mich mit engliDR-pic-1schen Texten von Nicht-Muttersprachlern befasst, vor allem aus Italien. Derzeit bin ich in Lancaster ansässig.

Ich bin ein Mitglied des Lektorenverbands SfEP (Society for Editors and Proofreaders) in London.

Beruflicher Werdegang: Lektorat

Seit 2011

In meiner gegenwärtigen Tätigkeit beschäftige ich mich mit der Korrektur von Dissertationen über Frühgeschichte und afrikanische Anthropologie, sowie von wissenschaftlichen Texten zu Themen wie Anthropologie, Geographie, Betriebs- und Volkswirtschaft, klassische und moderne Geschichte, Bildungswissenschaften, Epidemiologie, Geomorphologie, Gentherapie, medizinische Forschung, Psychologie, Soziologie und Statistik.

Zusätzlich bestand ich eine Prüfung von medizinischen Forschern der Universität Mailand, die mich zum Korrektorat ihrer wissenschaftlichen Arbeiten berechtigt.

Ich bin qualifiziert und gerne bereit für neue Aufträge in allen möglichen Themenbereichen.

2003 – 2011    Erstellung und Korrektur von Lehrmaterial für MSc-Fernstudiengang (ca. 2.500 Seiten pro Jahr). Redaktionsleiter von 2007 bis 2011. Die Themenpalette umfasste unter anderem Alternative Technologien, Architektur, Bauphysik, Volkswirtschaft, Energieträger (inkl. erneuerbare Energien), Umwelt, Bio-Landwirtschaft, Stadtplanung.

1986 – 1997    Gründer und Herausgeber von „Green Teacher“, einer vierteljährlich erscheinenden, internationalen Zeitschrift

1980 – 1994    Lektorat einer Reihe von Büchern und anderen Materialien für Lehrer und Schüler in England.

 

Wissenschaftlicher und pädagogischer Werdegang

März 2012: CELTA: University of Cambridge ESOL: Lehrqualifikation für angehende Sprachlehrer in der Erwachsenenbildung.

August 2007 – Juli 2011: Programmleiter des Master-Fernstudiengangs „Architecture, Advanced Environmental & Energy Studies“ der University of East London, durchgeführt an der Graduate School of the Environment, Centre for Alternative Technology, siehe:
http://gse.cat.org.uk/msc-architecture-aees-by-distance-learning   http://www.uel.ac.uk/postgraduate/programmes/environmentaldist.htm

April 2003 – August 2007: Dozent des Masterstudiengangs „Architecture, Advanced Environmental & Energy Studies“ an der Graduate School of the Environment, Centre for Alternative Technology.

2003 – 2005: Dozent für die Ausbildung von Lehrern für die Erwachsenenbildung an der University of Wales, Newport, siehe:
http://www.englishinwales.org.uk/schools/aberystwyth-university/

1986 – 2006: Dozent und Internatslehrer an der Open University, wales@open.ac.uk.

1982 – 1995: Bildungsbeauftragter am Centre for Alternative Technology, Machynlleth SY20 9AZ UK, siehe: www.cat.org.uk

1971 – 1982: Schullehrer in Ghana und Großbritannien. Fakultätsleiter (Lehrplanentwicklung).

 

Qualifikationen

März 2012: CELTA: University of Cambridge ESOL: Sprachlehrer in der Erwachsenenbildung.

1971: Hochschulabschluss im Lehrbereich und Lehrer-Zertifizierung, University of Keele

1970: Bachelor of Commerce, Liverpool University: Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften

Kontakt: Damian Randle, damian.randle@englishedituk.co.uk